Jun 19

SG GSV Hildesheim / Dresdner GSV holt sich den Großfeldtitel

Nach einem klaren 7:0 Hinspielsieg gegen die SG GSV Karlsruhe / GSV Augsburg war das Rückspiel am 18. Juni 2016 nur noch Formsache für die Mannschaft der SG GSV Hildesheim / Dresdner GSV.

 

Kurzfristig musste aufgrund der starken Regenfälle in den letzten Tagen das Spiel vom Platz des GSV Karlsruhe nach Karlsbad beim ATSV Mutschelbach verlegt werden. Der Kunstrasenplatz dort ist noch neu und in einem hervorragenden Zustand, wie das ganze Sportgelände überhaupt. Herzlichen Dank an dieser Stelle dem ATSV Mutschelbach. Alle haben sich dort wohl gefühlt.

 

Das Endspiel wurde vom hörgeschädigten Schiedsrichter David Schiffmacher aus Walldürn mit zwei hörenden Assistenten geleitet. Mit einer Viertelstunde Verspätung wurde angepfiffen. Bereits nach 12 Minuten geriet die Heimmannschaft durch ein Eigentor in Rückstand. Man ließ sich davon aber nicht beeindrucken und konnte in der 20. Spielminute den 1:1 Ausgleich erzielen. Mit diesem Ergebnis wurden dann die Seiten gewechselt.

 

Lange Zeit sah es nach einem Unentschieden aus, ehe die Gäste in der 70. und 75. Spielminute die Treffer zum 1:2 und 1:3 markierten. In der 81. Spielminute folgte dann noch eine gelb-rote Karte für die Heimmannschaft, trotzdem schaffte man noch den Anschlusstreffer zum 2:3 in der Schlußminute.

 

Die Gäste leisteten sich den Luxus, gleich zwei Elfmeter nicht im Tor der Heimmannschaft zu versenken.

 

Nach dem Schlusspfiff folgte die Siegerehrung, welche Dieter Wickert und Stephan Rüß vornahmen. Denn Andre Brändel und Linda Adrian waren beide terminlich verhindert. Zuerst erhielt das Schiedsrichtergespann Erinnerungsmedaillen. Nach der Überreichung der Silbermedaillen an Vize-Meister SG GSV Karlsruhe / GSV Augsburg durften die Gäste stolz auf die Goldmedaillen sein. Zum Schluss erhielt die Spielführerin Sarah Miller den Wanderpokal und reckte ihn zusammen mit ihren Mitspielerinnen hoch. Für Sarah Miller war es ein krönender Abschluss, machte sie doch heute ihr letztes Spiel im Gehörlosenfußball.

 

 

Berichtet von Dieter Wickert, Verbandsfußballwart

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dgs-frauenfussball.de/archive/4954

Jun 13

Großfeld – Finale – Rückspiel am 18.6.2016 in Karlsruhe

Am 18.6. findet das Großfeld  – Rückspiel zwischen SG GSV KArlsruhe / GSV Augsburg und SG GSV Hldesheim / Dresdner GSV  in Karlsruhe statt. Anstoßzeit ist 16:00 Uhr. Spielort:  Im Jagdgrund, 76189 Karlsruhe

Für Zuschauer sind herzlich Willkommen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dgs-frauenfussball.de/archive/4952

Apr 30

7:0 Hinspiel – Sieg für SG GSV Hildesheim / Dresdner GSV

SG GSV Hildesheim/ Dresdner GSV haben erste Finalhinspiel in Halle/ Saale gegen SG GSV Karlsruhe/GSV Augsburg mit 7:0 (3:0) gewonnen. Rückspiel findet am 18.6.2016 im Süddeutschland statt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dgs-frauenfussball.de/archive/4950

Apr 25

Großfeld DM – Finalspiele 2016

Für Großfeld DM 2016 haben zwei Mannschaften SG GSV Hildesheim / Dresdner GSV und SG GSV Karlsruhe / GSV Augsburg angemeldet. SG Kölner GSV / GTSV Essen hat vorher schon zurückgezogen.
Es werde Hin – und Rückspiel gespielt. Am 30.4.2016 um 15 Uhr findet in Halle / Saale zwischen SG GSV Hildesheim / Dresdner GSV und SG GSV Karlsruhe / GSV Augsburg als Hinspiel statt.  Sportplatz: Am Stadion, 06122 Halle / Saale

Am 18.6.2016 erfolgt dann Rückspiel im Süden von Deutschland. Spielort und Anstoßzeit noch offen.

Hier >>> Durchführungsbbestimmung für Großfeld DM <<<

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dgs-frauenfussball.de/archive/4935

Apr 20

Bundesländermeisterschaft im Futsal / Kleinfeld 2016

Aufgrund geringe Mannschaftteilnahme müssen die Bundesländermeisterschaft im Futsal bzw. Kleinfeld während DG – Sportfest in Essen am 28.5.2016 ausgefallen werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dgs-frauenfussball.de/archive/4939

Mrz 08

Dresdner GSV – Futsal Cup 2016 Siegerinnen

m letzten Samstag holten Dresdner GSV in Burgebrach bei Bamberg den zweiten Futsal – Cup nach 2015. Im Finalrunde bezwangen sächsische Team gegen Kölner GSV mit 7:1 sowie GSV Freiburg mit 4:1. Im entscheidende Spiel müsste Team aus Essen aufgrund zahlreiche Verletzungen von Spielerinnen auf das Spiel gegen Dresden verzichten und somit wird für Dresdner GSV 5:0  als gewonnen gewertet. Weitere Spiele: GTSV Essen – GSV Freiburg 2:1, Kölner GSV- GTSV Essen 3:9 und GSV Freiburg – Kölner GSV 3:1

Dresdner GSV und GTSV Essen sind für Futsal – DCL 2017 in Sevilla / ESP qualifiziert.

Dresdner GSV 1. Platz

1. Platz Dresdner GSV

GTSV Essen 2. Platz2. Platz GTSV EssenFreiburg 3. Platz

3. Platz GSV Freiburg

>>> Ergebnisse <<<

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dgs-frauenfussball.de/archive/4916

Feb 15

Futsal DCL in Ayamonte / ESP

Unsere beide Frauenteams aus Essen und Dresden nahmen vom 10.-13. Februar 2016 bei 3. Futsal – Deaf Champion – League in Ayamonte / Spanien teil. GTSV Essen verlor erst im Finalspiel gegen Team aus Moskau mit 5:2 und belegten den ausgezeichneten zweiten Platz. Neuling Dresdner GSV schaften jedoch im Einzug ins Halbfinale und schreiten an späteren Meisterinnen aus Moskau und verlor um Platz um 3 gegen IK Hepata aus Schweden mit 2:6.

GTSV EssenDresdner GSV

 

Luise Broedner von Dresdner GSV holten den Torjägerkonome mit 9 Toren.

>>> Auszeichnungen <<<

Für All – Star Team wurden 5 Spieler aus Deutschland nominiert. Gratuliere!

DCL Team

 

 >>> alle Ergebnissen <<<

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dgs-frauenfussball.de/archive/4941

Ältere Beiträge «